HOLE OF FAME

24. März
Red On * Magic Meru * Prizesin Haralt
24. März
Einlass: 19:30 Uhr
Begin: 20:30 Uhr
Eintritt frei / Spendenempfehlung: 4-8€

präsentiert von Shipwreck Shows & VERYDEEPRECORDS

Red On (live / Nürnberg / Verydeeprecords)
* ambient / kraut / electronica *

https://redonmusic.bandcamp.com/
https://facebook.com/redonmusic/

Wenn sich in der Gewitterwolke „Red On” die ersten Regentropfen vereinen um auf elegante Weise die kühlgrauen Betonwiesen der Kleinstadthänge zu umhüllen verändert sich der Klang im Aufkommen. Spannungsfelder zwischen den Takten der Strommasten und den tiefen, fallenden Hochhaushimmelskörpern entladen sich in sanfter Gewissheit grell und angenehm bitter. Jedes frische Aufatmen nach dem Sturm erwartet die durchdringenden Donner in den unberechenbarsten Augenblicken um dann doch zu überraschen. Alles war Immer.
Jede neueste Wetterkapriole wird genauestens beobachtet. Auch wenn es gleich wieder dunkel wird entsteht durch reißende Blitze das mutmaßliche Hell. Waren die ersten beiden Alben noch eingeschlossen in freien Räumen beginnt „Red On” in der wilden Monotonie der unendlichen Beschaffenheit im Exakten zwischen Zeit und Raum. Immer war Alles.

Magic Meru (live / Nürnberg / Verydeeprecords)
* bass / witch house / beats *

https://soundcloud.com/magic-meru/
https://facebook.com/magicmerumagicmeru/

Magic Meru bedient sich auf seine eigene verträumte Art an viel zu langsamen Beats, Plätschern, Zwitschern und tiefer gepitchten Vocals, zelebriert Lärm und Verzerrung und streut immer noch eine kitschige Synth-Line ein. Das ist rohe Bassmusik, gleichermaßen für Club und Wohnzimmer, Post-Witchhouse oder Post-post-Dubstep – in jedem neuen Raum immer wieder neu.

Prizesin Haralt (visuals / Nürnberg / Trouble in Paradise)

https://facebook.com/PHVJT/
https://instagram.com/subrihanna/

Nach einer Gemeinsamen Tour im Herbst mit Red On und Schweben gehören die Video-Synthesizer Bilder untrennbar zu Red On’s Live-Konzerten. Bild und Ton als gemeinsamer Moment. Linien und Noise. Einen Raum erobern.

Spendenempfehlung: 5-10€

Zum Facebook-Event In Kalender Speichern